Login

Newsletter

Event Kalender

Letzter Monat Juni 1998 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anfrage Sachleistung statt Geldleistung nicht auf der Tagesordnung der Ratssitzung

Sehr geehrte Damen und Herren,
betrifft unsere nicht behandelte Anfrage zur Ratssitzung am 26.10.2023 zum Thema Sachleistung statt Geldleistung für Geflüchtete.
 

Sitzungssaal Ernst Immel Realschule in Marl

Wir bedauern aufrichtig, dass unsere Anfrage aus für uns unerklärlichen Gründen auf dem Hauspostweg der Verwaltung nicht beim Kommunalbüro angekommen ist.

Es ist unerfreulich, dass aufgrund dieser Situation unsere Anfrage nicht auf die Tagesordnung gekommen ist, und zur Ratssitzung beantwortet werden kann. Wir sind uns bewusst, dass in Anbetracht der Brisanz der Flüchtlingsthematik sowohl für unsere Bündnis Deutschland – Bürgerfraktion Marl als auch für die Bürgerinnen und Bürger von großem Interesse ist. Es wäre von Bedeutung gewesen, zu erfahren, ob die Verwaltung Überlegungen dazu anstellt.

Um sicherzustellen, dass unsere Anfrage ordnungsgemäß bearbeitet wird, werden wir diese zur nächsten Ratssitzung erneut einreichen. Wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass unsere Anfrage in angemessener Weise und als Vorlage für die nächste Ratssitzung behandelt wird.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld in dieser Angelegenheit.

 

Mit freundlichen Grüßen
Wilfried Labsch

Fraktionsvorsitzender
Bündnis Deutschland – Bürgerfraktion Marl

Jetzt mitmachen

BÜNDNIS DEUTSCHLAND

Sie wünschen sich eine andere Politik?
Mit Vernunft statt Ideologie?
 
Werde Teil der Lösung!

Jetzt Mitglied werden

Zeit für Veränderungen

Wir rufen alle Menschen in unserem Lande auf, den Weg der Freiheit mit uns zu gehen.
Haben Sie den Mut und stellen Sie mit uns die Weichen für ein zukunftsorientiertes und leistungsfähiges Deutschland.